Mythos, Ikone, Sexsymbol

Auf der Durchreise zur Welt gekommen, hat Mike Krüger seit dem nie an Fahrt verloren. Der Mann, der sich stets geweigert hat, im Madison Square Garden zu spielen, füllte als Sänger und Comedian schon Hallen, da gab es das Wort Comedian noch gar nicht.

Als 1975 Mikes erster Hit “Mein Gott, Walther” im Handel erschien, fand er in kürzester Zeit mehr als eine halbe Million Käufer. Die Hymne „Der Nippel“ und der Allzeitklassiker “Bodo mit dem Bagger” verschafften ihm später mehrere Goldene und Platin-Schallplatten und machte Mike Krüger bis heute zu einem der bekanntesten und beliebtesten Entertainer im deutschsprachigen Raum.

Die Kinofilme „Piratensender Powerplay“, „Die Supernasen“ und “Zwei Nasen tanken Super” (zusammen mit Thomas Gottschalk) sorgten für volle Kinos, begeisterte Zuschauer und prägten den Humor einer ganzen Generation. Seither ist Mike Krüger und die “Supernasen-Ära” nicht mehr aus der deutschen Filmgeschichte wegzudenken.

Als er später ins Moderatorenfach wechselte war Mike Krüger schon längst Legende und legte z.B. mit “Vier gegen Willi” die Latte im deutschen Unterhaltungsgeschäft noch ein bisschen höher, um spätestens mit “7 Tage, 7 Köpfe” alle Preise einzuheimsen, die das deutsche Showgeschäft zu bieten hat.

Über all die Jahre immer an seiner Seite: Die Gitarre. Denn Mike Krüger ist nicht nur Komiker, Sänger, Moderator, Schauspieler, Werbestar und Supernase. Er ist auch ein waschechter Rock’n’Roller.

Video

hier DVD bestellen

Kontakt

MTS GmbH | Management Töne Stallmeyer

Pleistermühlenweg 194

48157 Münster

www.mts-gmbh.com

0251 - 13 13 00

info[at]mts-gmbh.com